Schädlingsbekämpfung und Kammerjäger-Leistungen in Aschaffenburg, Bad Homburg, Bad Vilbel, Darmstadt, Frankfurt, Friedberg, Hanau, Hofheim, Karben, Maintal, Offenbach, Wiesbaden. Fragen Sie die Kammerjäger Kosten unverbindlich bei uns an.
Schädlingsbekämpfung und Kammerjäger-Leistungen in Aschaffenburg, Bad Homburg,Bad Vilbel, Darmstadt, Frankfurt, Friedberg, Hanau, Hofheim, Karben, Maintal, Offenbach,Wiesbaden. Fragen Sie die Kammerjäger Kosten unverbindlich bei uns an. 

Sie befinden sich in: SchädlingslexikonSchaben > Deutsche Schabe

 

Deutsche Schabe

Aussehen - Woran kann man Deutsche Schaben erkennen?

Typisch für ausgewachsene Deutsche Schaben (Blattella germanica) sind zwei dunkle, schmale Längslinien auf dem beigebraunen Halsschild (siehe Foto 1). Die Beine und Fühler sind im Vergleich zu dem restlichen Körper heller. Junge Larven zeigen einen hellen Längsbalken in der Mitte des dunklen Halsschildes. Es handelt sich um eine recht kleine Schabenart, die kaum größer als 15 mm wird. Die Flügel sind gut ausgebildet und bedecken den Hinterleib vollständig. Fliegen können die Schaben trotzdem nicht. Bei den männlichen Schaben kann man allerdings einen Gleitflug beobachten. Verwechslungsgefahr besteht mit der recht ähnlich aussehenden Bernstein Waldschabe, der aber die beiden schwarzen Längslinien auf dem Halsschild fehlen. Die deutsche Schabe wird häufig auch als Hausschabe bezeichnet.

 

Bild 1: Die Deutsche Schabe ist bei uns die häufigste Schabenart

Bild 2: Eine Larve der Deutschen Schabe

Vorkommen - Woher kommen Deutsche Schaben?

Deutsche Schaben stammen ursprünglich sicherlich nicht aus Deutschland, auch wenn der Name darauf hindeuten könnte. Wie alle, eng an den Menschen gebundene Schabenarten, stammt die Art ursprünglich aus den Tropen. Aufgrund des globalen Handels, sowie des Tourismus sind Deutsche Schaben aber mittlerweile weltweit verbreitet. In Deutschland ist die Deutsche Schabe die häufigste unter den schädlichen Schabenarten. Sie kommt regelmäßig in Privathaushalten vor und lebt außerdem bevorzugt in lebensmittelverarbeitenden Betrieben, Gaststätten oder Supermärkten. Oft findet man Deutsche Schaben auch in der Kanalisation, auf Mülldeponien oder in Tierzuchtanlagen. Obwohl die Deutsche Schabe niedrige Temperaturen viel besser toleriert als zum Beispiel die Amerikanische Schabe kann sie bei uns mit Ausnahme von Mülldeponien nicht ganzjährig im Freiland leben.

Ernährung - Was fressen Deutsche Schaben?

Die Deutsche Schabe hat das gleiche Nahrungsspektrum wie die Amerikanische Schabe oder die Orientalische Schabe und kann sich von Lebensmitteln, Tierfutter und allen möglichen organischen Abfällen ernähren.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Bekämpfung der Deutschen Schabe: Schabenbekämpfung

Vermehrung und Entwicklung Deutsche Schaben

Wie andere Schabenarten auch legt das Weibchen der Deutschen Schabe seine Eier in einer Eikapsel ab, in der die Eier hervorragend gegenüber Umwelteinflüssen wie Chemikalien oder tiefen Temperaturen geschützt sind. Die Eikapsel wird zunächst noch einige Zeit von den Weibchen herum getragen bevor sie an einer für die Larvenentwicklung geeigneten Stelle, wie zum Beispiel hinter Kühlschränken, Herden oder Spülmaschinen angeheftet werden. Die Entwicklungsdauer ist wesentlich kürzer als bei größeren Schabenarten wie der Amerikanischen Schabe oder der Orientalischen Schabe. Bei Temperaturen um die 30°C dauert der gesamte Entwicklungszyklus nur rund eineinhalb Monate.

Welche Probleme verursachen Deutsche Schaben?

Da Deutsche Schaben häufig in hygienisch problematischen Bereichen wie der Kanalisation vorkommen und dort aufgenommene Krankheitserreger auf menschliche Lebensmittel übertragen können, gelten sie als Gesundheitsschädlinge. In Geflügelställen oder anderen Tierzuchtbetrieben können Deutsche Schaben ebenfalls Krankheitserreger übertragen. Irrtümlicherweise wird diese Art oftmals als Küchenschabe bezeichnet.

Das interessierte Leser auch: Informationen über die Orientalische Schabe (Küchenschabe), die Amerikanische Schabe und die Braunbandschabe.

Wie kann man einen Befall erkennen?

Da Deutsche Schaben nachtaktiv sind und sich tagsüber an dunklen und schlecht zugänglichen Orten verstecken, fällt ein Befall in der Regel nur bei einer gezielten Suche auf. Typische Versteckplätze sind zum Beispiel Fliesen, die sich leicht von der Wand gelöst haben. Bei einem Verdacht auf Schabenbefall sollte man sich an einen Schädlingsbekämpfer wenden, der dann spezielle Lockstofffallen aufstellt.

Vorbeugung - Was tun gegen Deutsche Schaben?

Oft werden die Tiere nach einem Aufenthalt im Hotel eingeschleppt. Es empfiehlt sich daher das Gepäck nach einem Hotelaufenthalt gründlich zu durchsuchen. In Mehrfamilienhäusern können die Tiere aus befallenen Nachbarwohnungen zuwandern. Daher müssen Schabenklebefallen bei einem Auftreten in Mehrfamilienhäusern in allen Wohneinheiten angebracht werden um das Ausmaß des Befalls einschätzen zu können. Auch Bekämpfungsmaßnahmen müssen in diesem Fall in allen Wohneinheiten durchgeführt werden. Um Deutsche Schaben nicht anzulocken, sollten Lebensmittel immer gut in Behältern verschlossen oder aber im Kühlschrank aufbewahrt werden. Lebensmittelreste sollten immer sofort als Biomüll entsorgt werden.

zurück zum Schädlingslexikon

zurück zur Übersicht Schaben

Warum insectacon Schädlingsbekämpfung?

IHK geprüfte Kammerjäger

Mitglied im Berufsverband

100% diskret und zuverlässig

Notdienst 24 Std erreichbar

von Kunden empfohlen

Fragen zur Schädlingsbekämpfung? Kontaktieren Sie uns über unsere Zentrale in Alzenau!

 

Privatkunden (06023) 917439-10

Unternehmen (06023) 917439-20

 

Nutzen Sie unseren Rückrufservice

E-Mail | Kontaktformular

Mitglied im Verein zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung

Servicegebiet unserer Kammerjäger für den Schädlingsbekämpfungs-Dienst: Frankfurt Wiesbaden Aschaffenburg Darmstadt Bad Homburg Friedberg Hanau

Schädlingsbekämpfung Frankfurt

Bettinastraße 30

60325 Frankfurt

Telefon: 069 90436430

kammerjaeger-frankfurt@insectacon.de

Kammerjäger Frankfurt

 

Schädlingsbekämpfung Langenselbold

Industriestrasse 10

63505 Langenselbold

Telefon: 06184 9937060

kammerjaeger-langenselbold@insectacon.de

Kammerjäger Langenselbold

Social Media, Folgen Sie uns:

Beliebte Tags:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright insectacon GmbH & Co. KG Schädlingsbekämpfung - Kammerjäger Frankfurt: Bettinastraße 30, 60325 Frankfurt - Kammerjäger Langenselbold: Industriestrasse 10, 63505 Langenselbold

Anrufen

E-Mail

Anfahrt