Schädlingsbekämpfung und Kammerjäger-Leistungen in Aschaffenburg, Bad Homburg, Bad Vilbel, Darmstadt, Frankfurt, Friedberg, Hanau, Hofheim, Karben, Maintal, Offenbach, Wiesbaden. Fragen Sie die Kammerjäger Kosten unverbindlich bei uns an.
Schädlingsbekämpfung und Kammerjäger-Leistungen in Aschaffenburg, Bad Homburg,Bad Vilbel, Darmstadt, Frankfurt, Friedberg, Hanau, Hofheim, Karben, Maintal, Offenbach,Wiesbaden. Fragen Sie die Kammerjäger Kosten unverbindlich bei uns an. 

Sie befinden sich in: Schädlinge > Wespen > Wespennest verhindern

 

Wespennest verhindern

Wespen Ansiedlung verhindern

Um ein Wespennest zu verhindern, empfiehlt es sich mögliche Hohlräume die für den Nestbau von Wespen in Frage kommen, zu verschließen. Eine Wespenansiedlung lässt sich meist mit einfachen Mitteln vermeiden. Wespenköniginnen die im Frühjahr auf der Suche nach einem geeigneten Platz zum Nestbau sind, bevorzugen einen geschützten Nistplatz. Auf Grund fehlender, geeigneter Nistmöglichkeiten nutzen die Insekten zum Nestbau häufig Spalten in Fassaden, Vogelnistkästen, Schuppen, Gartenlauben, oder sie siedeln sich in Rolllädenkästen, in Dachvorsprüngen, im Dach oder am Balkon an. Hier kommt es dann häufig zu Konflikten mit dem Menschen.

 

Hat die Königin gerade erst mit dem Nestbau begonnen, so kann man es zerstören sobald sie weiteres Baumaterial heranschafft. Macht man dies mehrmals hintereinander, so wird sich das Tier vermutlich einen neuen Platz zum Nestbau suchen. Aber Vorsicht es gibt besonders geschützte Wespenarten.

 

Geschütze Wespenarten darf man weder zerstören, noch den Nestbau verhindern, egal wie klein das Nest auch sein mag. Solche Wespenarten zu entfernen, umsiedeln oder bekämpfen ohne vorherige Genehmigung der Naturschutzbehörde ist verboten! Wenn durch das Wespenvolk eine unumgängliche Gefährdung von Menschen besteht, kann man in Erwägung ziehen, ein Wespennest umzusiedeln. Mit einer Umsiedlung sollte man aber zumindest solange warten bis die ersten Arbeiterinnen geschlüpft sind und dies einem Fachbetrieb überlassen. Andernfalls hat die Kolonie kaum eine reelle Überlebenschance.

 

Haben die Wespen schon einige Waben gebaut, lassen sie sich meist nicht mehr vertreiben. In diesem Fall kann ein Kammerjäger bei der Wespenbekämpfung behilflich sein.

Das interessierte Leser auch: Kosten Wespennest entfernen

Wespen Ansiedlung im Garten verhindern

Wespen siedeln sich gerne in Hohlräumen an. Dies kann zum Beispiel ein Steingarten oder ein alter Baumstumpf der an einem geschützten Ort steht sein. Um die Wespen im Garten zu verhindern verschließen Sie große Löcher im Steingarten mit Draht. Früchte und Fallobst dienen als Nahrungsquelle und sollten rechtzeitig geerntet bzw. beseitigt werden.

 

Merke: Fallobst im Garten rechtzeitig aufsammeln und Hohlräume verschließen.

Wespen am Haus verhindern

Wespen am Haus oder im Rolladenkasten lassen sich verhindern, wenn Sie mögliche Schlupfwinkel, in die Wespen eindringen könnten verschließen. Dazu können Sie bspw. Bauschaum oder Silikon verwenden. Ein Wespennest im Rolladenkasten kann durch Anbringen einer Bürstenleiste verhindert werden. Lüftungsschächte und offen stehende Kellerfenster mit Fliegengitter sichern.

 

Merke: Fliegengitter und Bürstenleisten können die Wespenansiedlung und ein Wespennest verhindern.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Warum insectacon Schädlingsbekämpfung?

IHK geprüfte Kammerjäger

Mitglied im Berufsverband

100% diskret und zuverlässig

Notdienst 24 Std erreichbar

von Kunden empfohlen

Fragen zur Schädlingsbekämpfung? Kontaktieren Sie uns über unsere Zentrale in Alzenau!

 

Privatkunden (06023) 917439-10

Unternehmen (06023) 917439-20

 

Nutzen Sie unseren Rückrufservice

E-Mail | Kontaktformular

Mitglied im Verein zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung

Servicegebiet unserer Kammerjäger für den Schädlingsbekämpfungs-Dienst: Frankfurt Wiesbaden Aschaffenburg Darmstadt Bad Homburg Friedberg Hanau

Schädlingsbekämpfung Frankfurt

Bettinastraße 30

60325 Frankfurt

Telefon: 069 90436430

kammerjaeger-frankfurt@insectacon.de

Kammerjäger Frankfurt

 

Schädlingsbekämpfung Langenselbold

Industriestrasse 10

63505 Langenselbold

Telefon: 06184 9937060

kammerjaeger-langenselbold@insectacon.de

Kammerjäger Langenselbold

Social Media, Folgen Sie uns:

Beliebte Tags:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright insectacon GmbH & Co. KG Schädlingsbekämpfung - Kammerjäger Frankfurt: Bettinastraße 30, 60325 Frankfurt - Kammerjäger Langenselbold: Industriestrasse 10, 63505 Langenselbold

Anrufen

E-Mail

Anfahrt